Hochrangige Ehrungen für die Löschmannschaft

Aus dem Bericht des Schriftführers Hans Eichholz war bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung zu entnehmen,  dass die Wehr derzeit 62 Aktive, neun Frauen und 53 Männer, zählt. Ein Aktiver sei in die Altersmannschaft übergewechselt, zwei Aktive traten aus der Feuerwehr aus. Auf ihren Einsatz vorbereitet seien die Aktiven in elf Übungsabenden, zwei Maschinisten- und vier Atemschutzübungen. Die Übungsbeteiligung lag bei 83 Prozent.

Weiterlesen...

 

Keine Nachwuchssorgen bei der Jugendfeuerwehr

Keine Sorgen braucht sich die Freiwillige Feuerwehr wegen Nachwuchsleuten machen. Nach wie vor wird hier eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit betrieben und dies zeigt sich auch am Mitgliederstand von derzeit 38 Jugendlichen. Davon entfallen auf die Jugendfeuerwehr 18 Personen und auf die Kidsfeuerwehr 20.

Weiterlesen...

 

Kameradschaftsabend lässt das Jahr ausklingen

Unterhaltung und familiäre Geselligkeit standen wiederum im Mittelpunkt des traditionellen Kameradschaftsabends der Freiwilligen Feuerwehr in der weihnachtlich geschmückten Stadthalle. Anders als in den Jahren zuvor war das Ambiente. Quasi als Test für das Feuerwehr-Dinner, das die Feuerwehr anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens in Zusammenarbeit mit den Sterneköchen der Kolpingsfamilie am 29. März 2015 in der Stadthalle veranstaltet, hatte man keine Tischreihen, sondern Tischgruppen gebildet. Der Erlös dieser Veranstaltung kommt der Feuerwehrstiftung Gustav-Binder zugute. Die Neuordnung war sehr gut gelungen.

Weiterlesen...

 

Bronze für 11 Floriansjünger

Nach 20 Wochen hartem und intensivem Training, zusätzlich zum gewöhnlichen Übungs- und Einsatzdienst, stand am Samstag, den 20. September, für 11 Feuerwehrkameradinnen und –kameraden aus Waibstadt und Daisbach die Abnahme für das Feuerwehr-Leistungsabzeichen Baden-Württemberg in Bronze in Mauer an.

Weiterlesen...

 

Spritzenfest wieder ein Erfolg

Zwei Tage lang hieß es wieder bei der Freiwilligen Feuerwehr: „Kommen Sie zu uns, wir sind immer für Sie da!“ Und nicht nur die Bevölkerung, sondern auch Gäste aus nah und fern, folgten diesem Slogan und kamen recht zahlreich zum beliebten und traditionellen Spritzenfest der Waibstadter Wehr. Das Wetter spielte auch mit und so verweilten viele Besucher auch außerhalb des Feuerwehrhauses.

Weiterlesen...

 
Suche
Sponsoren
Banner