Jugendfeuerwehr bekämpft Flächenbrand

Am Donnerstag, den 01.07.2010 war es wieder soweit: bei 33°C und strahlendem Sonnenschein trafen sich die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Waibstadt zu ihrem Übungsabend. Diesmal stand Flächenbrand auf der Bleichwiese in Waibstadt auf dem Plan.

Kurz nach 18 Uhr waren die Fahrzeuge besetzt und es ging ab Richtung Bleichwiese. Am Einsatzort angekommen entschied sich der Gruppenführer gleich eine Wasserversorgung aus der Schwarzbach aufzubauen. Mit einer Pumpe wurde das Wasser aus dem Schwarzbach mit Schläuchen in Richtung Bleichwiese gefördert. Mit drei C- Rohren und einem Wasserwerfer versuchte man den Brand zu löschen. Nach dem das Feuer erfolgreich bekämpft war, kühlten sich die Jugendlichen in einer „Wasserschlacht“ noch selbst ab, was bei solchen Temperaturen immer eine schöne Erfrischung ist.

Wer Interesse an der Jugendfeuerwehr Waibstadt hat, kann einfach mal unter www.feuerwehr-waibstadt.de nachschauen oder sich bei der Jugendwartin Ann-Kathrin Lenz (Tel. 07263/4646) informieren.

 
Suche
Sponsoren
Banner