Einsätze 2001

Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
1

18.01.2001

Brand in Kunststoff Recyclingfirma Sinsheim Langestraße 29

1:54

Überlandhilfe nach Sinsheim. Nachdem die Sinsheimer bereits zwei Brandeinsätze in dieser Nacht hatten und teilweise noch unterwegs sind, werden die Umliegenden Wehren alarmiert. Schon bei der Anfahrt über den Berg kann man die Rauchseule, angestrahlt durch die meterhoch lodernden Flammen, erkennen.

Waibstadt ist mit TLF, LF16 TS, RW2, VRW, GWT und Wasserwerfer unterwegs nach Sinsheim. Bei Ankunft brennt die Halle in voller Ausdehnung. Waibstadt übernimmt einen sogenannten Brandabschnitt. Es gilt in erster Linie die angrenzende Lagerhalle zu schützen, aber auch den Brand von dieser Seite her zu bekämpfen.

Waibstadt verläßt die Einsatzstelle um 4:30 Uhr, nachdem der Brand unter Kontrolle ist und die Sinsheimer von Ihren vorherigen Bränden nachgerückt sind.

Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
2 19.01.2001 Gebäudebrand Waibstadt Langestraße 16
23:08
Was für ein Zufall. Einen Tag später wieder Brand in der Langestraße, aber dieses mal in Waibstadt. Von Nachbarn war starke Rauchentwicklung gemeldet worden. Die Wehr rückt mit 3 Fahrzeugen aus: LF16 TS, TLF und RW2.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle ist lediglich starke Rauchentwicklung aus dem Kamin zu sehen. Die Bewohner hatten überhaupt nichts bemerkt.

Der Gebäudebrand stellte sich schnell als Kaminbrand heraus. Es wurde mit 2 Kübelspritzen und Feuerlösche der Brandschutz innerhalb des Gebäudes sichergestellt, während der Kaminfeger den Kamin reinigte.

Einsatzende 23:52 Uhr

Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
3 07.03.2001 Brand in Bäckerei Flinsbach Korngasse
11:17
Überlandhilfe nach Helmstadt-Bargen, dort Unterstützung der Ortswehr bei Brand in Bäckerei.

Es rücken aus: TLF und VRW mit Atemschutzgeräteträgern, RW2 und MTW.

Brand in der Bäckerei eines Lebensmittelgeschäftes.

Einsatzende 12:22 Uhr

Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:

4

29.06.2001 Flächenbrand am Waldrand Daisbach 9
12:27
Gemeldet wurde ein Flächenbrand im Ortsteil Daisbach, in der nähe des Friedhof.

Es fahren TLF und VRW zum Einsatzort. Die Ortswehr ist mit TSF und MTW vor Ort, ebenso die Polizei. Es brennt ein abgemähtes Feld. Der Brand kann schnell gelöscht werden

Einsatzende 13:08 Uhr

Anm.: zur gleichen Zeit wird in Eschelbronn die Volksbank überfallen.

Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
5 06.07.2001 Wespen Waibstadt 2
Wespen im Kniestock (Speicher) Einsatzdauer: 1 Stunde
Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
6 06.07.2001 Hilfeleistung Waibstadt 35
23:48
Nach einem starken Gewittersturm fällt großteils der Strom aus. Nach einem anfänglichen Fehl-, Probealarm wird es um 23:48 Uhr real.

Diverse Bäume wurden umgeknickt und ein 20kVA Stromkabel lag quer über die Bundesstraße 292. Die verschiedenen Einsatzstellen wurden innerhalb ca. einer Stunde abgearbeitet.

Der Einsatz endet um 1:15 Uhr. Unsere Region ist noch einmal glimpflich davon gekommen. Landesweit gab es große Schäden. In Frankreich kamen Menschen ums Leben, als bei einer Open Air Veranstaltung ein Baum auf eine Bühne fällt und die Besucher unter sich begräbt.

Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
7 07.07.2001 Wespen Waibstadt 2
15:30
Wespen im Rolladenkasten des Kinderzimmers.
Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
8 29.07.2001 Kaminbrand Pflegeheim Waibstadt 14
20:49
Gemeldet wurde ein vermtl. Kaminbrand im Pflegeheim in der Hauptstraße.

Zum Einsatz kommen: VRW und TLF, sowie RW2

Beim Eintreffen und Erkunden stellt sich schnell heraus, dass es sich um eine Verpuffung an der Ölfeuerung handelte. Leichte Rußbildung war zu erkennen. Der Kamin hatte hingegen starke Rußablagerungen und wurde gereinigt.

Einsatzende 21:25 Uhr

Es waren, aufgrund der Alarmierung noch weitere 19 Personen in Bereitschaft.

Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
9 18.08.2001 PKW Brand B292 4
13:51
PKW Brand an der Ampel B292 Kreuzung Helmstadter Straße.
Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
10 16.08.2001 Amtshilfe Waibstadt 3
12:45
Leiche aus der Schwarzbach geborgen. Gemeldet von der Polizei Waibstadt per Telefon.
Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
11 16.08.2001 Wespen Waibstadt 4
19:50
Wespen in der Deckenverschalung der Garage.
Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
12 16.08.2001 Wespen Waibstadt 4
20:40
Wespen im Rolladenkasten im Wohnbereich.
Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
13 23.08.2001 Wespen Waibstadt 3
19:45
Wespen im Dachvorsprung vor Kinderzimmerfenster.
Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
14 23.08.2001 Containerbrand Waibstadt 17
22:05
Ein Müllcontainer in der Langenstraße hat aus ungeklärter Ursache angefangen zu brennen. Aufgrund mangelnder Sauerstoffzufuhr, schwelte der Brand vor sich hin. Vorsichtig wurde der Deckel geöffnet, denn aufgrund der Abdeckungen schwelte der Brand im Container vor sich hin. Die Vermutung eines Durchzündens bestätigte sich beim Öffnen der Containerabdeckung. Danach war der Brand problemlos zu löschen.
Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
15 26.08.2001 Verkehrsunfall L549 Waibstadt 14
4:44
Aus ungeklärter Ursache kam der Fahrer mit seinem PKW von der Fahrbahn ab, schleuderte auf die Gegenseite und prallte dort gegen einen Baum.

Eigentlich ein "normaler" Einsatz für die Rettungskräfte. Die Person mußte mit Spreizer, Hydraulikstempel und Rettungsschere aus dem zerknautschten PKW bereit werden. Beim Einsatz des Spreizers ist der Hydraulikschlauch geplatzt. Glücklicher Weise ist dabei niemandem etwas passiert.

Das zweite Rettungsgerät des RW2 kam hierdurch noch zum Einsatz. Nach ca. 15 min. war der Verletzte befreit und konnte an den Notarzt übergeben werden.

Einsatzende war gegen 6:20 Uhr

Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
16 17.09.2001 Wespen Waibstadt 2
15:00
Wespen
Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
17 02.11.2001 Ölspur Waibstadt 6
18:24
Eine Ölspur von ca. 600 m Länge mußte auf der L549 Richtung Industriegebiet beseitigt werden. Einsatzende gegen 19:20 Uhr
Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
18 12.11.2001 Brandmeldeanlage Waibstadt 18
1:36
Die Brandmeldeanlage der Fa. Frucht Emig hatte ausgelöst.

Bei Anfahrt war noch nichts erkennbar. Eine Kontrolle der Brandmeldeanlage wies auf einen ausgelösten Melder im Heizungsraum hin. Aus der Türe des Heizraumes Quoll weißer Rauch. Was sich dann aber als Wasserdampf entpuppte.

Ein Überdruckventil hatte Wasserdampf abgeblasen, welcher den Melder auslöste.

Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
19 12.11.2001 Brandmeldeanlage Waibstadt 7
5:48
Erneut löste die Brandmeldeanlage der Fa. Frucht Emig alarm aus.

Die Anlage wurde überprüft und der Heizungstechniker informiert, um den Fehler an der Heizung zu beheben um ein erneutes Auslösen der Brandmeldeanlage zu vermeiden.

Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
20 19.11.2001 Baum auf Straße B292 11
17:11
An diesem Tag war es "etwas" windig. Ein Autofahrer meldete dem Notruf, ein Baum liegt auf der Bundesstraße.

Drei Fahrzeuge rücken aus um den "Baum" von der stark befahrenen B292 zu beseitigen. Vermutlich hat sich der Anrufer einen Scherz erlaubt. Die B292 wurde abgesucht, aber kein Baum zu sehen !

Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
21 29.11.2001 Gebäudebrand Waibstadt 23
22:43
In der Bruchstraße wurde ein Brand gemeldet.

Nach Eintreffen des Ersten Fahrzeuges ist von außen kein Brand feststellbar. Daraufhin klingelt der Einsatzleiter an der Haustüre des gemeldeten Gebäudes. Die Bewohner öffnen ganz verduzt die Haustür und wundern sich, warum die Feuerwehr vor der Tür steht.

"Wir ? Wir haben kein Feuer gemeldet !"

?!?!?

- Rücksprache mit der Leitstelle -

Kinder haben den Brand gemeldet, zweimal sogar. Schnell wurde die Umgebung abgesucht, ob sich die Kinder vielleicht in der Nähe versteckt halten.

Leider kein Erfolg. Die ganze Aktion dauerte 20 Minuten.

Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
22 30.11.2001 Hilfeleistung Daisbach 3
20:37
Müllwagen war in den Straßengraben gerutscht. Einsatzstelle ausgeleuchtet und Straße mit Hochdruckschlauch gereinigt.
Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
23 06.12.2001 Hilfeleistung Reichartshausen 11
17:50
In einem Wohnhaus in der Hauptstraße war eine Treppe heruntergebrochen. Person von eingestürzter Treppe verschüttet. Zwei weitere Personen im OG.

Waibstadt wurde zur Unterstützung angefordert. Auf der Anfahrt wurde der Einsatz aber wieder abgebrochen. Verschüttete Person gerettet. Weitere Hilfe nicht erforderlich.

Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
24 06.12.2001 Verkehrsunfall Waibstadt 4
18:58
Telefonisch meldet ein Feuerwehrmitglied einen Unfall im Kreuzungsbereich L549, Einfahrt Industriegebiet. Polizei ist vor Ort und bittet um Unterstützung. Unfallbeteiligter LKW ist weitergefahren.

Fahrer des PKW hat leichte Verletzungen.

VRW rückt zur Unfallstelle aus. Batterie abgeklemmt, Unfallstelle ausgeleuchtet und Straße im Unfallbereich abgekehrt.

Nr.: Datum:/Uhrzeit: gemeldeter Einsatz: Ort: Pers. Im Einsatz:
25 29.12.2001 Hilfeleistung B292 17
23:22
Durch stundenlangen, anhaltenden Schneefall knickten mehrere Bäume um.

Gemeldet wurde: Mehrer Bäume über Straße, Autos stecken geblieben.

Aufgrund der Meldung rückten VRW, RW2 und LF16 aus. An der gesamten Strecke war jedoch nichts zu erkennen, weder Bäume auf der Straße, noch steckengebliebene PKWs. Ca. 1 km vor Helmstadt lagen dann mehrer Bäume auf der B292. Die alarmierte Feuerwehr Helmstadt hatte bereit den größten Teil beseitigt. Ein Bagger zog die restlichen Stämme von der Straße.

Einsatzdauer ca 45 min.

 
Suche
Sponsoren
Banner